Neuigkeiten zum 1. internationalen Bildbeurteilungs-Kongress

Wir waren überwältigt! Diesen Ansturm Eures Interesses haben wir nicht erwartet. Es ging ein geflügeltes Wort herum: “Wer wird sich da schon melden?!”. Tja … Ihr! Alle!

Wir haben zwei Veranstaltungen am Start:

  1. Zechentour in der Zeche Zollverein
  2. Abendessen und Fachsimpeln im Unperfekthaus

Für die Zechentour haben wir genau 10 Plätze, zum Abendessen haben wir keine Beschränkung.

Also die Zechentour. Wie gesagt, dort stehen 10 Plätze zur Verfügung. Wir (das Moderatorenteam) sind 5, also bleiben 5 Plätze übrig. Nach Auswertung der Anmeldung wären dies:

  • Martin Kaluza
  • Fotogina
  • Roger Salzmann
  • Ralf H
  • Thorsten S

OK – das kann sich noch ändern, falls jemand absagt etc, aber das wäre die Truppe 1.

Es gibt aber noch die Möglichkeit, eine zweite Truppe zu organisieren. Das läuft wie folgt:

  • es muss sich unter Euch jemand finden, der das organisiert
  • dieser jemand muss sich mit Tom! in Verbindung setzen (eMail-Adresse sage ich dann demjenigen) — möglichst schnell!
  • auch hier: maximal 10 Leute
  • Vorkasse: 180€

Ich schlage vor, dass Ihr das in unserer Google+-Gruppe macht, denn dort sind alle Interessenten unter dem entsprechenden Event vertreten (bis auf eine Dame, die schreibe ich an).

Also: wir hoffen, dass es eine zweite Truppe gibt! Aber auf jeden Fall gilt: Abends im Unperfekthaus können wir uns alle treffen — lasst mich diese Aussage bereuen!

6 Gedanken zu „Neuigkeiten zum 1. internationalen Bildbeurteilungs-Kongress“

  1. Ja Moin, der Termin ist notiert. Bei der Zeche wäre ich gern dabei. Aber mal gucken wer noch Interesse hätte.

    Vielleicht einfach mal bei mir melden: md (at) photoauge (Punkt) de

    Gruß Mark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *